Ein Hauch von Afrika mit den Tune Yards – “Bizness”

Schönen guten Abend wünsch ich all denen, die gerade zugeschaltet haben! Mautz hier, und doch nicht ganz hier da mich der Track “Bizness” von den Tune Yards förmlich aus dem Steppengras angesprungen ist. Anfangs dachte ich – hui – experimentell! – doch dann entwickelt das Lied eine ganz spezielle Eigendynamik – man fühlt die Kraft der Sängerin. Inspiriert und mit einem Lächeln bette ich nun mein Haupt aufs Kissen, lausche nochmals den Tune Yards und reibe mir etwas Wüstensand unter die Nase.

 

“w h o k i l l”  released am 18. April auf 4AD

Tune Yards

PS.: Und “Powa” ist mein persönlicher Sommer-Song!!

 

Tagged with: , , ,

1Comments

  1. Macca-Bo19. Juli 2011 at 17:20

    I like – vor allem POWA! Da sehnt man sich nach einem eiskalten Drink