You Say France & I Whistle – live in der Schüür (LU)

Schüür – arschkalt draussen – gute Musik drinnen! Da habe ich die junge Band You Say France & I Whistle aus Stockholm im Konzert erlebt. Die Band gibt es seit 2006 und der Bandname stammt von einem Song von Van Morrison. Auf der Bühne performten drei Männer und eine Frau. Sie spielen tanzbaren und eingängigen Indie-Pop, wobei man gut mitsingen kann. Obwohl es Sonntag war und nur wenige Zuschauer bei der Kälte den Weg ins Konzerthaus gefunden haben, hat sich die Band nichts anmerken lassen und ein von A-Z gutes Konzert gespielt und waren unterhaltsam.
Sie wurden vom Publikum sehr gut aufgenommen, so habe ich sogar amerikanische Touristinnen – wie haben sie davon erfahren? – tanzen gesehen. Dass getanzt wurde, ist verständlich, wenn man hört und sieht wie ihre Musik ist. Ein Detail waren viele kleine Plütschtiere, die auf der Bühne verteilt waren und am Schluss ins Publikum geworfen wurden. Sie trugen ein Mini-T-Shirt mit einem QR-Code ihrer iPhone-App.

Auch die Bandmitglieder von You Say France & I Whistle sind sehr sympathisch und nett und nahmen sich nach dem Gig Zeit für den Verkauf und das Unterschreiben von CDs und Merchandising sowie einige Gespräche mit uns Fans.

You Say France & I Whistle zu entdecken lohnt sich! Im Januar erschien ihr Album Angry Men. Erhältlich beim Plattendealer des Vertrauens oder auch im M&T Plattenladen ;). Das Album ist ein Tipp für Musikseelen mit einem Faible für Indie-Pop.

 

 

Und nun ihr neuestes Musikvideo zum Song: When lovers die

Mehr von Link You Say France & I Whistle hier:

Tagged with: , , , ,

Comments are closed.